05.05.2021 Elternbrief

Liebe Eltern,

lesen Sie den aktuellen Elternbrief

Wo greift die Bundesnotbremse

Aktuelle Information erhalten Sie hier

Untersagung der Präsenzbetreuung in Kindertageseinrichtungen ab 28.04.2021 bis 05.05.2021

Die 7–Tage -Inzidenz liegt im Landkreis Kassel anhaltend über dem Wert von 165.

Der § 28b Infektionsschutzgesetz untersagt den Städte und Gemeinden in diesem Fall eine Präsenzbetreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege.

Eine Notbetreuung ist jedoch zugelassen.

Die Hessische Landesregierung hat von dieser Ermächtigung Gebrauch gemacht und für die Notbetreuung einheitliche Anspruchsvoraussetzungen definiert.

Zur Teilnahme an der Notbetreuung berechtigt sind Kinder, sofern

  • eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann, insbesondere, weil beide sorgeberechtigten Elternteile, in deren Haushalt sie wohnen, ihrer Erwerbstätigkeit oder ihrem Studium nachgehen müssen. Das Vorliegen dieser Voraussetzungen ist durch Bescheinigungen, insbesondere des Dienstherrn oder Arbeitgebers, rechtzeitig, möglichst eine Woche im Voraus, nachzuweisen. Entsprechendes gilt für berufstätige oder studierende Eltern, die mit einem oder mehreren minderjährigen Kindern zusammenleben und allein für deren Pflege und Erziehung sorgen,

  • die Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist,

  • für sie ein Bescheid des zuständigen Sozialhilfeträgers über die Gewährung einer Maßnahmenpauschale nach der Vereinbarung zur Integration von Kindern mit Behinderung vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt in Tageseinrichtungen für Kinder vom 1. August 2014 in der jeweils geltenden Fassung vorliegt, oder

  • ohne die Betreuung im Einzelfall für Eltern und Kinder eine besondere Härte entstünde, die sich durch außergewöhnliche und schwerwiegende Umstände von den durch den Wegfall der regelhaften Betreuung allgemein entstehenden Härten abhebt.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Internetseiten.

https://www.hessen.de/sites/default/files/media/02_corona-einrichtungsschutzverordnung_stand_23.04.21.pdf

https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/in-diesen-kreisen-und-staedten-greift-die-notbremse[

Arbeitgeberbescheinigung Notbetreuung

26.04.2021 Arbeitgeberbescheinigung.pdf (9,8 KiB)

16.04.2021 Elternbrief Hessisches Ministerium

Liebe Eltern hier der aktuelle Elternbrief des Hessischen Ministeriums

Elternbrief

16.04.2021 Elternbrief Kita "Kleine Wichte"

Liebe Eltern,

hier finden Sie den aktuellen Elternbrief

Elternbrief

16.04.2021 Elternbrief Kita "Sonnenflieger"

Liebe Eltern,

hier finden Sie den aktuellen Elternbrief

Elternbrief

Ferien 2021

Schließungszeiten der Tageseinrichtungen für Kinder der Gemeinde Söhrewald für das Kalenderjahr 2021

Beweglicher Ferientag:
am 04.06.2021 (ein Tag nach Fronleichnam)

Osterschließung:
06.04.2021 bis 09.04.2021 (Woche nach Ostern)[

Sommerschließung:
vom 05.08.2021 bis 27.08.2021

Weihnachtsschließung:
vom 24.12.2021 bis 31.12.2021
(erster Kindergartentag ist der 03.01.2022)

 

Bitte vormerken:

Sommerschließung 2022:
vom 25.07.2022 bis 16.08.2022

Osterschließung 2022:
vom 19.04.2022 bis 22.04.2022

Schließzeiten "Bildung von Anfang an"

Die Tageseinrichtungen für Kinder haben gemäß § 26 Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch [](HKJGB) einen eigenständigen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Künftig werden in unseren Tageseinrichtungen vermehrt die Grundsätze und Prinzipien des Bildungs- und Erziehungsplans (BEP) zur Grundlage der pädagogischen Arbeit gemacht. Hierbei gilt es Gesetze und Verordnungen des Landes Hessen zu beachten. Die Teilnahmen an qualifizierten Fortbildungen sind für die pädagogischen Fachkräfte unerlässlich und erfolgen in enger Absprache mit der Fachaufsicht des Landkreises Kassel.

Leider konnten aufgrund von COVID 19 nicht wie geplant alle Termine im Jahr 2020

stattfinden und mussten aus diesem Grund in das Jahr 2021 verschoben werden. Einige []der []neuen []Termine []können []Ihnen]bereits  zum jetzigen  Zeitpunkt  mitgeteilt werden. Bitte merken Sie sich diese vor. Weitere Termine werden folgen und Ihnen zeitnah bekannt gegeben.

Es  bleibt  abzuwarten,   ob  die  angekündigten   Fortbildungen  aufgrund  der  dann vorherrschenden  Pandemiebedingungen auch tatsächlich stattfinden können

 

Geplante Schließungen:

 

Schließung Kindergarten "Kleine Wichte" ab 13.30 Uhr *

  • Mittwoch, der 16.06.2021

 

Schließung Kindergarten "Sonnenflieger" ab 13:30 Uhr: *

  • Mittwoch, der 28.04.2021
  • Donnerstag, der 08.07.2021

  

Schließung Kinderkrippe "Kleine Waldwichte" ab 13:00 Uhr:*

  • Dienstag, der 13.04.2021

 

* An diesen Tagen ist keine Betreuung bis 15 Uhr und 16:00 Uhr möglich.

Sollten Sie diese Tage mit Verpflegung gebucht haben, kann Ihr Kind in der

Einrichtung ein Mittagessen einnehmen.

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Söhrewald

 

Regelungen ab dem 01.12.2020

Aktualisierte Selbsterklärung vom 01.02.2020

Selbsterklärung

Kindertagesreinrichtungen der Gemeinde Söhrewald

 

Der junge Mensch braucht seinesgleichen
- nämlich Wasser, Dreck, Gebüsch, Spielraum.
Man kann ihn auch ohne das alles aufwachsen lassen,
mit Teppichen, Stofftieren oder auf asphaltierten Straßen und Höfen.
Er überlebt es, doch man soll sich nicht wundern,
wenn er später bestimmte soziale Grundleistungen nicht mehr erlernt.

 

(Alexander Mitscherlich)

 

Zurück