Übersicht der Kommunalen Gremien

Gemeindegremien

Die von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Söhrewald bei den letzten Kommunalwahlen gewählte Gemeindevertretung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie trifft wichtige Entscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung.

 

Für die sogenannte "laufende Verwaltung", d.h. für das Tagesgeschäft ist der von der Gemeindevertretung gewählte Gemeindevorstand zuständig. Der Gemeindevorstand besteht aus dem in direkter Personenwahl gewählten Bürgermeister als Vorsitzenden, dem Ersten Beigeordneten und den weiteren Beigeordneten.

 

Zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse kann die Gemeindevertretung aus ihrer Mitte Ausschüsse bilden. Die Fachausschüsse in Söhrewald bestehen aus 11 Mitgliedern.

 

Nach der Hauptsatzung wurden folgende Ausschüsse gebildet:

  • Haupt- und Finanzausschuss

Die Gemeindevertretung sowie sämtliche Ausschüsse tagen in öffentlicher Sitzung, die Sitzungen des Gemeindevorstandes sind nicht öffentlich.