Abstellen des Wassers auf den Friedhöfen

Es ist November und die Temperaturen nähern sich nachts dem Gefrierpunkt. Um zu verhindern, dass die Wasserleitungen einfrieren, wird das Wasser abgestellt.

Dabei wird das Wasser komplett aus den Leitungen entfernt, um keine Frostschäden zu verursachen. Außerdem werden die Leitungen entlüftet und teilweise die Wasserzähler ausgebaut. „So mal eben das Wasser wieder anstellen für Tage mit milden Temperaturen“ ist daher aus Kostengründen nicht möglich. Haben Sie bitte insofern Verständnis.

Sollten Sie dann noch Wasser für die Grabpflege benötigen, bringen Sie bitte welches mit oder bedienen Sie sich in den Toiletten der Friedhöfe Wellerode und Wattenbach.

-Friedhofsverwaltung-

Aktuelles

Abstellen des Wassers auf den Friedhöfen

Das Wasser wird auf den Friedhöfen abgestellt.

Weitere Infos hier

Zurück