Offenlegung des Bebaungsplans Nr. 13, "Sonnenhangweg Wattenbach"

Gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.d.F. der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBl. I S. 3634), hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Söhrewald am 20.06.2018 in ihrer öffentlichen Sitzung folgenden Beschluss gefasst.

 

Für die Flurstücke 27/2, 27/3, 26, 25, 24 und 23 und die Wegeparzelle 103/11 teilweise, alle in der Flur 4, Gemarkung Wattenbach, soll der Bebauungsplan Nr. 13 "Sonnenhangweg"˜ im Verfahren nach § 13 b BauGB aufgestellt werden. Ziel der Planung ist die Entwicklung von Bauplätzen für die Wohnhausbebauung. Das Verfahren wird im vereinfachten Verfahren gem. § 13 Abs. 2 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung gem. § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt.

 

Der Geltungsbereich ist in der nachstehenden Übersicht gekennzeichnet:

 

 

1. Frühzeitige Beteiligung

Beteiligung zur Information über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung erfolgte in der Zeit vom 25.03.2019 bis einschließlich 29.03.2019 am unten angegebenen Ort und zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung.

 

2. Durchführung der öffentlichen Auslegung

Der Bebauungsplanentwurf des Bebauungsplanes Nr. 13 "Sonnenhangweg" Gemarkung Wattenbach, wurde einschließlich Begründung in der Zeit vom 01.04.2019 bis einschließlich 03.05.2019 in der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Söhrewald, Zimmer 33, Schulstraße 8, 34320 Söhrewald zu den Öffnungszeiten öffentlich ausgelegt und Auskunft erteilt.

Hinweise zu den Beteiligungsverfahren:
Nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) können Anregungen vom 01.04.2019 bis einschließlich 03.05.2019 mündlich, schriftlich und zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.Die Durchführung der Verfahrensschritte wurde gemäß § 4b BauGB einem Dritten, dem Ingenieurbüro Christoph Henke, Witzenhausen, übertragen.

 

3. Satzungsbeschluss

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Söhrewald hat den Bebauungsplan Nr. 13 „Sonnenhangweg“, Gemarkung Wattenbach, am 27.11.2019 als Satzung gemäß § 10 BauGB beschlossen.

 

 

4. Veröffentlichung / Bekanntmachung

Der Bebauungsplan Nr. 13, Gemarkung Wattenbach, der Gemeinde Söhrewald ist am 27.01.2020 gem. § 10(3) BauGB amtlich mit dem Hinweis, dass der Bebauungsplan von jedermann eingesehen werden kann, bekannt gemacht worden. Mit dieser Bekanntmachung wurde der Bebauungsplan rechtsverbindlich.

Die vorliegende Ausfertigung des B-Planes Nr. 13, Gemarkung Wattenbach, entspricht der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Söhrewald am 27.11.2019 beschlossenen Satzung.

 

 

Söhrewald, den 15.03.2019

gez. Steisel

Bürgermeister